Ostern – Leer ist meistens blöd


Leer ist meistens blöd … Aber nicht immer! Diese kurze Viedo macht sehr schön deutlich, was Ostern bedeutet. Das Grab war leer! Genial! Jesus hat das mit dem Tod endgültig geklärt. Besiegt. Beendet. Auferstanden. Gewonnen. Er ist am Leben. Und, Er ist das Leben!

Ich wünsche allen Frohe Ostern. Freuen wir uns am Leben. 

Mehr zum leeren Grab steht der Bibel: – Lukas, Kapitel 24

Weiter lesen

Gefunden werden

Mobilegeddon

Mit Mobiler Seite weiter ganz oben bei Google 

Wie T3N berichtet gibt es ein neues Update für die Google Suche.
„Wer seine Website noch nicht für mobile Endgeräte optimiert hat, sollte sich bis Mai noch einmal Gedanken darüber machen. Google kündigt auf seinem offiziellen Blog  eine Änderung für den Algorithmus an, die mobil-optimierte Ergebnisse noch stärker bevorzugt.

Seit April 2015 schenkt die Suchmaschine mit dem als „Mobilegeddon“ bezeichneten Update „mobil-freundliche“ Seiten mehr Relevanz, ab Mai bekommen diese Ergebnisse einen weiteren Boost. Seiten, die schon als „mobil-freundlich“ eingestuft werden, sind von dem Update in den kommenden Wochen nicht betroffen.

Mehr Relevanz für Smartphone-Optimierung

An den Kriterien für die mobile Optimierung ändert sich demnach nichts, erklärt ein Sprecher gegenüber The SEM Post . Der Tag „mobile friendly“ bezieht sich weiterhin nur auf Smartphones und nicht auf Tablets. Seit November werden außerdem Seiten mit Interstitials nicht mehr als mobil-optimiert eingestuft.

Für alle, die auf „Mobilegeddon“ schon reagiert und ihre Seiten angepasst haben, ändert sich laut Google mit dem Update nichts. Der Suchmaschinenbetreiber setzt hingegen alle, die die Kriterien nicht erfüllen, unter Druck und lässt sie weiter abrutschen. Einen konkreten Termin für das Suchmaschinen-Update nennt das Unternehmen noch nicht.“

Aus dem Artikel „Mobilegeddon 2“ von T3N.

Weiter lesen

KEEP CALM

keep-calm

Respekt vor dem Neustart? Was kommt 2016? Manch einer wird vielleicht etwas unsicher in das neue Jahr blicken. Doch da kann man nur sagen:
KEEP CALM AND TRUST GOD

Was die Britische Regierung der Bevölkerung im Falle eines schweren Militärschlags im Jahr 1939 zusprechen wollte, hat auch heute für uns Bedeutung. Jedenfalls mit dieser kleinen aber entscheidenden Änderung. Der Spruch wird zur Zeit ja in allen Formen publiziert und abgeändert. Doch Viel mehr Bedeutung hat es, wenn Jesus diesen Zuspruch macht: „Kommt alle her zu mir, die ihr müde seid und schwere Lasten tragt, ich will euch Ruhe schenken.“ (Matthäus 11,28) Ruhig beleiben und Gott vertrauen. Das ist nicht immer leicht, doch immer die beste Lösung.  Keep Calm and trust God.

KARTE ANSEHEN

Weiter lesen

FOTOBEARBEITUNG MIT PIXLR

pixlr

Immer wieder steht die Frage nach einem guten Fotobearbeitungsprogramm für den Alltagsgebrauch im Raum. Daher hier einige Gedanken…

Fotobearbeitung für den Normalverbraucher ändert sich. Immer mehr Alltagsfotos werden mit mobilen Geräten gemacht. Um diese schnell zu optimieren oder anzupassen wird neben dem PC-Programm auch eine passende App benötigt. Pixlr gibt es für mobile Geräte, online und auf dem PC. Egal, wo man also seine Fotos bearbeitet – man hat immer das gleiche Programm zur Hand. Hier findet man sich schnell zurecht und hat die gleichen Möglichkeiten. Ein enormer Vorteil für den Alltag.

Pixlr hat eine eingängige Benutzeroberfläche und ist schnell zu verstehen. Die normalen Anpassungen von Fotos sind übersichtlich und auf das Wesentliche beschränkt. Schon mit wenigen Schritten lässt sich ein Foto optimieren. Um Fotos noch weiter aufzuarbeiten, gibt es eine Menge schicker Effekte, Überlagerungen und Rahmen. Diese sind gut sortiert und bieten eine Menge Möglichkeiten. Am besten lässt sich das Ganze jedoch herausfinden, indem man es ausprobiert. Da Pixlr kostenlos ist, steht dem nichts im Wege.
Viel Spaß.

www.pixlr.com

Weiter lesen

60 Sekunden online

Es ist beeindruckend, was innerhalb von 60 Sekunden im Internet alles passiert!! Das Bild von Qmee  (Quelle: www.blog.qmee.com)  zeigt einen Überblick von 60 Sekunden im Internet. Die deutsche Übersetzung ist grade fertig festellt.  Nehmt euch einen Moment Zeit und lasst diese Zahlen mal auf euch wirken! 

NEU-60Sekunden

Weiter lesen

NICHT ZU KLEIN!

Du denkst du bist zu klein um Dinge zu verändern? Dieses Video beweist das Gegenteil! Sei mutig in dem, was du tust. Zeige Courage und stehe zu dem, was du machst. Fange an, Dinge zu bewegen und gestalte die Welt. Zu klein sind noch nicht mal 5 Millimeter. Du bist größer? Gut, dann kann auch deine Haltung und Handlung entscheidend sein.

Weiter lesen

NGÜ BIBEL

ngue
© Bild: ngue.info

Die neue Genfer Bibel-Übersetzung kommt mit netten Sinnsprüchen auf Banderolen daher, die zum Nachdenken anregen. Zu oft, ist die Bibel mit falschen Vorurteilen belegt. Diese Sprüche setzen genau hier an und regen zum Nachdenken an. Ein Nachdenken über das Buch, was so viel ändern kann. 

Nicht nur die Bibel selbst (welche übrigens sehr empfehlenswert ist), sondern auch passende Extras sind auf der Webseite von NGÜ zu finden. Dort kann man noch mehr der ansprechenden Sinnsprüche als eCards verschicken. Viel Spaß beim erkunden.

www.ngue.info

Weiter lesen

Menü